Tipps zur Bekämpfung von Akne Erwachsene

Ihre Entfernung erfolgt in wenigen Pflege von Zeitungen, die keine Narben verursachen und gesunde Ernährung.

Wenn die Pubertät schon weit ich mich erinnern kann, gibt es immer noch Momente, in denen die Entstehung von Pickeln und Mitessern kann den Tag verderben. Und nicht in den konkreten Fällen: auf der Grundlage von Daten, die Dermatologen arbeiten, fast 40% der Frauen im Alter von 20 bis 40 Jahren, zeigen Anzeichen von Akne, die möglicherweise eine persistente (dort noch in der Pubertät) oder später Start, und in der Regel sichtbar werden in der unteren Gesichtshälfte (Mund und Kinn) in Erster Linie.

Der Vorgang ist fast der gleiche wie Pickel in der minderjährigen –dann beginnt, wenn die Poren verstopft werden, überschüssiges Fett, abgestorbene Zellen und Bakterien, die bewirkt, dass entzündliche Läsionen – und die Ursachen zu suchen in hormonellen Veränderungen, Stress, Vererbung, Umweltverschmutzung und sogar in den gewöhnlichen kosmetischen falsch. Weg mit den Pickeln, es ist nicht leicht, in jedem Alter, aber im Fall von Erwachsenen Problem ist die Behandlung, die Zeichen des Alterns gleichzeitig Unvollkommenheit.

Was es gibt, was zu tun ist

foto15Was es gibt, was zu tun ist. Für die Bekämpfung der Effizienz ist es äußerst wichtig, herauszufinden, was es verursacht, so sollten Sie einen Termin bei einem Spezialisten, damit er bewerten Art von Akne, Pflege und Behandlung zu ernennen die am besten geeignete und in der Zukunft zu vermeiden Narben, die dann schwer zu entfernen.

Dr. José Gonzales Castro, Dermatologe und Direktor des Instituts für Dermatologie (Advanced Iderma) des Krankenhauses Quirón Dexeus, empfiehlt „weiterhin ein gutes Verfahren geeignet für die Reinigung der Haut mit Akne und, was nicht vor dem Austrocknen der Haut; notieren Sie auf Routinen, die müssen spezifisch sein für die Haut von Erwachsenen und nicht für Jugendliche, und vermeiden Sie die Manipulation von Personenschäden und Volksmedizin“.

Wirkt sich auch auf die Bedeutung der „guten Gewohnheiten Kosmetik, die gehören regelmäßige Reinigung der Schwämme und Pinsel für make-up und die Verwendung von Produkten, die nicht comedogénicos (die produzieren schwarze Punkte) und Fettsäuren, die entfernt werden müssen, sorgfältig und ohne Ausnahme jeden Abend“. Nicht spendet Feuchtigkeit für ölige und Mischhaut geeignet, die eher förderlich für die Entstehung von Akne, es ist ein weiterer Fehler der Haupt Schönheit. „Alle Hauttypen, entwässert, das heißt, verlieren die Fähigkeit, Wasser zurückzuhalten in der Schicht der Hornhaut“, sagt Leonor Prieto, Direktor des Forschungs-La Roche-Posay. Gemischte und Fette benötigt leichte textur und matificantes und Entwicklung ohne öle (oil free).

Dr. Colbert, Beratung Nähe von prominenten und Engeln Victorias Secret, betont die Rolle der Hormone in der Erwachsenen Akne, höher Stromversorgung: „schwangere Frauen erleben Veränderungen in der Haut als Folge von hormonellen Veränderungen, und eine davon ist die Akne. Und es gibt noch weitere Faktoren, wie Ernährung, es gibt keine klare Beziehung, aber es gibt Theorien“. Missbrauchen Sie nicht Essen Fett und verarbeiteten Lebensmitteln oder zu viel Zucker-das ist der Rat. Andererseits Colbert glaubt, dass in einigen Fällen, Akne Kosmetik kann die Entscheidung: „solche Zutaten wie Retinol oder Säure, Glykolsäure und Salicylsäure verwenden, um ein Peeling und eine Verringerung der Entzündung, die durch Akne“, sagt er.

Peeling “ ja „oder“ Nein

„In der Behandlung von Akne-Behandlungen Hygiene ist wichtig, aber Sie müssen aufpassen, für Peeling, wie es wirkt nur auf einige Faktoren, die dazu führen, Hyperkeratose“, sagt Dr. Isabel Aldanondo, Hautarzt Dermatologie Gruppe Pedro Jaén. „Es ist besser nicht zu tun Peeling mechanisch, sondern chemisch, mit Hilfe solcher Moleküle, wie Retinoide oder Hydroxysäuren“, sagt er. In den Händen der medizinischen, Peelings ist eine gute Wahl, um zu minimieren Narben von den Pickeln, wie fraktionierte RF, gepulste Licht und einige Arten von Lasern.

foto16

Die Kunst der Heuchelei

Neben der Behandlung in der Kosmetik Tarnung bietet Produkte, die helfen, zu vertuschen, mit Hilfe von Farbe, das Vorhandensein von Akne und gelten nur in Bezug auf Diabetes, wie diejenigen, die beschleunigen den Trocknungsprozess. Akne hat auch falsche Freunde, wie die Sonne, was bewirkt, dass die Verbesserung der das ursprüngliche Aussehen, sondern schafft auch den gegenteiligen Effekt, das eskaliert.

  1. Mit Hilfe von Farbe. Behandlung antimperfecciones für fettige Haut mit Tendenz acneica. Effaclar Duo, 19 Euro. La Roche-Posay.
  2. Pflege global für Erwachsenen Akne. Emulsion trocken anfühlen antimperfecciones, nicht die Spur von Abwasser-und Anti-Aging. Triacnéal Expert, 19 Euro. Avene.
  3. Serum oil free mit Salicylsäure und Glykolsäure. Diese Zeichen der Hautalterung deutlich reduziert Unvollkommenheiten, kontrolliert die Talgproduktion und beseitigt Hyperpigmentierungen. Verwenden Sie 3-5 Tropfen. Blemish + Age Defense, 86 Euro. Skinceuticals.
  4. Reinigungsgel ohne öle und mit antibakterieller Wirkung. Kompatibel mit der Behandlung von Akne vulgaris. Ach, pferdescheiße Purifyier, 12,95 Euro. Eucerin.
  5. Felgen Peeling (2-3 mal pro Woche). Intensify Personen Disc. 20 Einheiten, 62 Euro. Dr. Colbert.

Zehn Tipps zur Bekämpfung von Akne

Mehr als 8 Millionen Menschen leiden unter diesem Problem der Haut, die 25% der Anfragen, dermatologische

Mehr als acht Millionen Spanier leiden unter Akne, unreine Haut, was einem Anteil von 25 Prozent dermatologischen Anforderungen, laut Angaben der Spanischen Akademie für Dermatologie und Venerologie (AEDV), und dass Sie sich vorstellen können, beschränken die Lebensqualität, die leidet.

foto13„Obwohl es sich nicht um eine Krankheit, und eine schwere, sichtbare Schäden und erhebliche, was bewirkt, dass die Pickel auf Gesicht, Hals und Rücken, können Sie langfristig Narben Abwasser-tief und kurz, reduzieren das Selbstwertgefühl des Patienten und Auswirkungen auf Lebensqualität und zwischenmenschliche Beziehungen„, sagt Dr. Aurora Gemeinschaften гарре, Experte medizinisches Labor Cinfa.

Diese Art der Verletzungen betreffen mehr die häufigste und schwere Frauen als Männer, und die Prävalenz dieser Erkrankung dermatologischen steigt während der Pubertät (14-16 Jahre).

Obwohl, in der Regel, gelöst in 20 bis 25 Jahren, gibt es Fälle, dass Akne tritt erst nach 30, oder sogar später.

Der Experte entwickelte den Bogen von grundlegenden Prinzipien

„In jedem Fall von Akne kann zu sein“, sagt der Experte, für die es wichtig ist, das Problem zu lösen, als die Hände des Spezialisten. „Durch die Maßnahmen der Hygiene, nicht zu viel Haut zu berühren, werden die Gesichtsreinigung oder Pflege Ernährung und teure kosmetische Qualität, medikamentöse Behandlung und viele der Konstanz, die wir bekommen können, dass die Akne deutlich verbessern“, fügt er hinzu.

Auf die Entstehung von Pickeln wirken sich auf alle hormonellen Veränderungen, die typisch für die Adoleszenz. Auch Sie können andere hinzufügen, wie genetische Veranlagung, Stress, die Verwendung ungeeigneter Kosmetik-Produkte oder einige schlechte Gewohnheiten Hygiene.

„Einfluss auf die Akne die Talgdrüsen, die verantwortlich für die Produktion von Fett (Talg), bis auf die Tatsache, dass sezernieren mehr als erforderlich. So, die Schaffner, die die Drüsen mit Hautporen verstopft werden aufgrund der Ansammlung von Talg und Toten Hautzellen“, erklärt er .

Der Experte entwickelte den Bogen von grundlegenden Prinzipien, die helfen können, zu verhindern und zur Verbesserung der Akne:

  1. Berühren Sie nicht die Haut.

Der Arzt erinnert daran, dass die Steuerung (apretarte und rascarte) verschiedene Läsionen, verursacht die Akne kann sich verschlimmern das Problem und hinterlassen Sie Narben oder dunkle Flecken auf der Haut. Darüber hinaus, die Hände werden immer potenzielle überträger von Bakterien und erhöht das Risiko von Infektionen.

  1. Waschen Sie die Haut mit Zärtlichkeit.

Es ist wichtig, zu reinigen Sie Ihr Gesicht zweimal täglich mit einem speziellen Mittel für fettige Haut nicht waschen. In Zukunft ist es notwendig, zu befeuchten befeuchtet die Haut Cremes oder Gele, die sind auch speziell für Ihren Hauttyp, entfernen und machen immer am Ende des Tages.

  1. Gesichtsreinigung ja, aber mit Vorsicht.

In diesem Fall gibt es intoaccount, dass es Masken und verschiedene kosmetische queratolíticos, die helfen, zu beseitigen Verstopfung der Poren. Es gibt auch Medikamente, die diese Funktion ausführen.

  1. Aféitate mit Vorsicht.

Rasieren kann Probleme erhöhen, müssen tun Sie es vorsichtig, um Verletzungen nicht zu verschlimmern. Wenn Sie ein Messer, die Klinge muss scharf sein, und etwas Rasierschaum müssen waschen Sie Ihr Gesicht mit Seife und Wasser zu erweichen den BART.

  1. Wählen Sie Kosmetika, geeignet.

Menschen mit fettiger Haut sollten wählen Sie die Konsistenz, nicht fettig und vor allem, die beinhalten, dass die Legende „nicht comedogénicos“, da Sie nicht verstopfen die Poren der Haut. Auch Sonnenschutzmittel sollten frei von Fett sein.

  1. Seien Sie vorsichtig mit der Sonne.

Obwohl die Sonne Akne verbessern kann, nach kann den gegenteiligen Effekt und verschlimmern die Verletzung. Darüber hinaus UV-Strahlen und Infrarot-Strahlung (IR-A) können zu schweren Schäden in unserer Haut kurz-und langfristig, daher ist es sehr wichtig, um richtig schützen Sie sich Verfahren, Sonnenschutzmittel geeignet für fettige Haut.

  1. Waschen Sie Ihre Haare regelmäßig.

Sie müssen waschen Sie Ihre Haare regelmäßig, vor allem, wenn es fettig ist, um es zu tragen ist immer sauber zu halten und verhindern, dass das Fett, streichen Sie über die Haut. Sucht trennen Sie die Haare aus dem Gesicht, zum Beispiel im Bereich der Pony.

foto14

  1. Eine ausgewogene Ernährung zu Folgen.

Es ist wichtig, richtig zu Essen und zu beseitigen oder zu minimieren und jene Produkte mit einem hohen glykämischen index, wie raffinierter Zucker.

  1. Fragen Sie Ihren Hautarzt.

Der beste Weg, um zu verhindern, dass Narben so früh wie möglich zu bewegen, die Behandlung für Ihre Art der Akne, dass Ihr Arzt wird wissen, zu schätzen wissen. In einigen Fällen, die Behandlung umfasst Medikamente, die erfordern eine strenge Kontrolle seitens der Fachkraft.

  1. Konstanz in der Ausführung der Verfahren.

Wie im Fall von gelen und Cremes Themen wie Medikamente, Behandlung zu Unterziehen, gegen Akne, müssen Sie alle den Rat von Ihrem Hautarzt, und nach Buchstaben, und in der Zeit konstant sein.